Krypto-Tutorial — Teil 4: Automatisierten Trading-Bot einrichten

Robot

Teil 4 des Tutorial erklärt die Einrichtung eines automatisierten Crypto Trading Bots.


 

INHALTSVERZEICHNIS

Teil 1: Allgemeines und Begriffserklärung
Teil 2: Kryptowährungen online kaufen
Teil 3: Trading-Account erstellen und einrichten

Teil 4: Automatisierten Trading-Bot einrichten
4.1 Info ProfitTrailer
4.2 Info 3commas
4.3 Account auf der 3commas Plattform erstellen
4.4 Binance und 3commas per API verbinden
4.5 Trading-Bot einrichten

Appendix A: 3commas – Trading Bot – Konfiguration
Appendix B: 3commas – Templates für BTC und BNB Bots


Um das Trading mit Kryptowährungen zu automatisieren und damit 24×7 zu handeln, ist es möglich so genannte Bots zu verwenden.

Es gibt zahlreiche Bots mit ganz unterschiedlichen Funktionen.
Ich habe sehr viele ausprobiert. Im Folgenden beschreibe ich meine persönlichen Favoriten.


4.1 Info ProfitTrailer

ProfitTrailer ist derzeit meiner Meinung nach der unangefochtene Star unter den Krypto-Bots: stabil, mit vielen Trading-Strategien flexibel einsetzbar, sowie zahlreiche Möglichkeiten zur Absicherung. Das sind die ausschlaggebenden Attribute.

ProfitTrailer benötigt jedoch einiges an Zeit und Aufwand zur Einrichtung.
Die Einrichtung von ProfitTrailer ist zwar nicht extrem kompliziert, und es gibt zahlreiche gute Anleitungen und Tutorials zum Thema. Allerdings sollte man sich mit allen Funktionen ausgiebig vertraut machen, und mit Trading-Strategien beschäftigen, bevor man den Bot aktiviert.

Letzteres gilt grundsätzlich immer: Bots sind keine Maschine zum Geld drucken! Ihr solltet Euch mit der Materie intensiv auseinandersetzen, bevor Ihr einen Bot einrichtet. ProfitTrailer bietet hierfür ein erstklassiges Wiki.

Ferner empfiehlt sich für den Betrieb von ProfiTrailer ein Root Server/VPS um die Verfügbarkeit 24×7 zu gewährleisten.

Für dieses Einsteiger-Tutorial verwednen wir als Trading-Bot die Cloud-Plattform 3commas, welche eine hervorragende Alternative darstellt.

Bei Interesse erstelle ich gerne ein weiteres Tutorial zur Einrichtung von ProfiTrailer. Hinterlasst mir einfach einen entsprechenden Kommentar.


4.2 Info 3commas

Eine hervorragende Alternative für Einsteiger ist die Trading-Platform 3commas — ein relativ neuer Bot mit einer wachsenden Community.
Der Bot läuft in der Cloud. Dies ermöglicht eine sehr einfache Einrichtung ohne technische Vorkenntnisse. Zwar sind die Einstellmöglichkeiten deutlich geringer als bei ProfitTrailer, allerdings ist die Benutzeroberfläche dafür sehr viel intuitiver und leicht verständlich.

Hervorzuheben ist die Möglichkeit bei 3commas mit Short Bots auf fallende Kurse zu spekulieren.

Als besonders komfortables Feature kann man Bots von anderen Nutzernkopieren. Auch hier ist es empfehlenswert sich mit den Einstellmöglichkeiten vertraut zu machen und nicht einfach blind die Einstellungen von jemand anderem zu kopieren — oder gar für solche Settings zu bezahlen.

Um einen einfachen Einstieg zu ermöglichen habe ich im Appendix B zu diesem Tutorial trotzdem zwei meiner aktuellen BNB und BTC Bots verlinkt. Diese könnt Ihr gerne als Kopier-Vorlage verwenden. Die Nutzung dieser Bot-Konfigurationen ist kostenlos, erfolgt jedoch auf eigenes Risiko und stellt keinerlei Anlageberatung dar.


Es gibt unterschiedliche Gebühren-Modelle für 3commas. Ich selbst nutze die „Pro“ Variante, u.a. weil ich 3commas keine Beteiligung an meinen Trades zahlen möchte. Die höhere monatliche Gebühr erwirtschaftet der Bot meiner Erfahrung nach ohne Probleme:

Ihr habt die Möglichkeit 3commas für 3 Tage kostenlos zu testen und erhaltet unter Verwendung des folgenden Links 10% Rabatt auf die monatliche Gebühr: Link 3commas — 10% Rabatt


4.3 Account auf der 3commas Plattform erstellen

Um einen Bot-Account zu erstellen wählt unter www.3commas.io
den Punkt “Registration”:

Es genügt die Angabe von E-Mail-Adresse und Passwort. Bei Verwendung des Promo Codes “special_discount” erhaltet Ihr – nach Ende der kostenlosen 3-Tage Trial-Version – 10% Rabatt auf die monatliche Gebühr:

Zum Abschluss der Registrierung ist lediglich die Bestätigung Eurer E-Mail-Adresse erforderlich:

Die Bestätigung erfolgt über den Link in der erhaltenen E-Mail:

Geschafft! Die Einrichtung Eures 3commas-Accounts ist damit abgeschlossen. Bevor Ihr jedoch Euren ersten Bot anlegen könnt, ist es erforderlich die Verknüpfung zu Eurem Binance Account per API herzustellen.


4.4 Binance und 3commas per API verbinden

In Teil 3 habt Ihr unter “3.5 API für Trading Bot einrichten” einen API-Key und ein Secret erstellt.

ACHTUNG:
Wer im Besitz von API Key und Secret ist, kann Euren Binance-Account quasi fernsteuern. Es ist daher sehr wichtig, dass Ihr ausschließlich die Optionen „Read Info“ und „Enable Trading“ aktiviert. Beide werden von einem Bot benötigt. „Eanble Withdrawals“ sollte unbedingt ausgeschaltet bleiben! Sonst könnte der Inhaber des API Keys theoretisch Eure Coins entwenden.

Sofern Ihr den obigen Hinweis beachtet, bietet die Nutzung eines Exchange-Accounts per API den Vorteil, dass der Bot lediglich Trades ausführen darf, allerdings keine Berechtigung hat Abhebungen von Eurem Binance-Account vorzunehmen. Eure Kryptos sind also vor unberechtigtem Zugriff geschützt.

Um Binance als Handelsplatz in 3commas anzulegen, wählt den Menüpunkt “MyExchanges”:

Und anschließend “+ Connect to new exchange”:

Im folgenden Dialog vergebt Ihr einen beliebigen Namen und tragt den API Key und das Secret ein:

Zur Erinnerung: API Key und Secret erhaltet Ihr bei der Erstellung in Binance:

Geschafft! Ihr könnt nun über Euren 3commas-Accounts auf Binance handeln.


4.5 Trading-Bot einrichten

Bei 3commas gibt es ebenfalls die Möglichkeit manuell zu handeln oder sog. Smart Trades zu verwenden. Für dieses Tutorial konzentrieren wir uns jedoch auf Bots. Von diesen gibt er derzeit 4 verschiedene Typen:

  • Simple Bot – “normaler” Bot um eine bestimmte Coin zu handeln
  • Short Bot – Bot um für eine bestimmte Coin auf fallende Kurse zu setzen
  • Composite Bot – Bot um mehere Coins gleichzeitig zu handeln
  • Composite Short Bot – wie Short Bot, jedoch wird eine Coin gleichzeitig gegen mehrere Basiswährungen (BTC, ETH, BNB, etc.) gehandelt

Die Einrichtung eines Trading-Bots wird im folgenden anhand einesComposite Bot ausführlich erläutert. Bei Interesse verfasse ich gerne ein detailiertes Tutorial zu den anderen Bot-Typen. Gerade der Short Bot eignet sich sehr gut für den Bear Market 2018. Hinterlasst mir einfach einen entsprechenden Kommentar.


Um einen neunen Bot zu erstellen, wählt unter dem Menüpunkt “My Bots” die Option “+ Composite Bot”:

Es öffnet sich der Konfigurations-Dialog für den Bot.

In diesem Dialog nehmt Ihr sämtliche Einstellungen des Bots und Eurer Handelstrategie vor. Eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Einstellmöglichkeiten findet Ihr in: Appendix A dieses Tutorials

Cooles Feature: Der “Bot Assistant” zeigt Euch in Echtzeit an, wie sich Änderungen der Bot-Einstellungen auf den Kapitalbedarf auswirken, den Ihr in Eurem Binance-Account für den Bot vorhalten müsstet:


Nachdem Ihr alle Einstellungen (siehe Appendix Avorgenommen habt, speichert Ihr den Bot durch anklicken des Buttons “Create Bot”.

Cooles Feature: Um zu sehen wie erfolgreich Euer Bot in der Vergangenheit gehandelt hätte, könnt Ihr die Funktion “Start backtest (alpha)” aufrufen:

Und zu guter Letzt, nicht vergessen den soeben erstellten Bot zu starten:


Geschafft! Euer Trading-Bot ist nun fertig eingerichtet und wird vollautomatisch Kryptowährungen handeln.


Ich hoffe ich konnte Euch mit diesem Tutorial helfen. Ich freue mich über Kommentare, Wünsche und und Verbesserungsvorschläge.

Happy Trading!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.